CDU-Fraktion gratuliert dem 1. FC Union zum Aufstieg in die 2. Bundesliga

Der 1. FC Union Berlin hat mit dem Gewinn des Berliner Landespokals, der Meisterschaft in der 3. Liga und dem Aufstieg in die 2. Bundesliga eine erfolgreiche Saison hinter sich gebracht.
Die CDU-Fraktion in der BVV Treptow-Köpenick gratuliert dem Verein, der im Fußball ein Aushängeschild über die Region hinaus ist und fünf Jahre nach dem Abstieg nun wieder in der zweithöchsten Spielklasse angekommen ist.
Neben der Mannschaft und den Verantwortlichen haben die vielen Fans ihren Anteil an dieser positiven Entwicklung gehabt.

Trotz des erforderlich gewordenen einjährigen Umzugs in den Jahn-Sportpark im Bezirk Prenzlauer Berg hat der 1. FC Union Großartiges geleistet. Dazu zählt auch der in Regie der Fans geleistete Umbau des Stadions An der Alten Försterei, der so in Deutschland einzigartig ist.
Wir sind stolz einen solchen Verein in unserer Region zu haben und freuen uns auf 2. Bundesliga in Köpenick.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben