Die CDU Fraktion zu Besuch im Kiez Klub Köpenick

Frau H. Liebrenz (Kinderring e. V.) und Klub-Mitarbeiter, Herr Andreas Konrad (Jugendverwaltung) stellten das Projekt vor.

Das Projekt läuft seit 1990. Die Angebotspalette ist vielfälltig und kreativ: Kinder- und Jugend-Café, Theater, fremde Kulturen, Fotolabor, Kiez-Kino und Medienwerkstatt, Diskotheken und Konzerte, musikalische Früherziehung, Kochen, Ökologie- und Gartengestaltung, Sport, Fahrradwerkstatt, Hausaufgabenhilfe, Kooperationsprojekte, Ferien- und Projektfahrten. Außen kann ein 400 Quadratmeter großer Garten gestaltet werden. Die Angebote der Einrichtung werden täglich von ca. 50-70 Kinder und Jugendlichen in Anspruch genommen. Es besteht eine gute Kooperationsarbeit mit den Schulen und Kitas, sowie mit Wohnungsbaugesellschaft (Projekt „Jung und Alt“), mit der Polizei (Präventionsarbeit). Der Klub pflegt enge Kontakte zu Anwohnern aus dem Umfeld. Der Klub ist aktiv im Bündnis „Bunt statt braun“.

Anschließend ffandt eine Führung durch Einrichtung statt



Bilder_und_Eindrücke

Inhaltsverzeichnis
Nach oben