Volksentscheid am 27. April 2008: JA zum Flughafen Tempelhof!

Es gibt viele gute Gründe für Tempelhof:
* Tempelhof ist ein Chancen-Flughafen
* Berlin braucht Arbeitsplätze statt Grillplätze
* Tempelhof ist kein Risiko für BBI
* Tempelhof bedeutet Umweltschutz
* Bei Schließung: Millionen futsch!
* Volkes Wille! - Auch bei Rot-Rot?
* Symbol der Freiheit
JA zum Flughafen Tempelhof.

Berlin braucht wieder eine Perspektive, Arbeitsplätze, wirtschaftlichen Aufschwung.
Deshalb sollten Sie am 27. April ins Abstimmungslokal gehen und für den Erhalt des Flughafens Tempelhof stimmen.

Per Brief Abstimmen

Ende März erhalten Sie Ihre amtliche Benachrichtigung zur Abstimmung vom zuständigen Wahlamt. Auf der Rückseite des Schreibens können Sie ganz einfach die Abstimmung per Brief beantragen. Einfach ausfüllen und mit 0,55€ frankiert oder per Fax bis spätestens 25. April an das Bezirkswahlamt zurücksenden. Die Abstimmungsunterlagen erhalten Sie dann zusammen mit einem Merkblatt per Post nach Hause.

Die Briefabstimmung können Sie auch online beantragen: http://www.wahlen-berlin.de/wahlen/volksentscheid-2008/briefwahl/elektronisch/antrag.htm

Oder Sie fahren mit dem Benachrichtigungsschein und Ihrem Personalausweis zum Wahlamt im Rathaus. Dort können Sie die Abstimmung in der Wahlkabine schon vor dem 27. April vornehmen. Egal wo Sie auch abstimmen, die Hauptsache ist: Sie stimmen mit

Inhaltsverzeichnis
Nach oben