Herzlich willkommen auf der Internetseite der CDU Treptow-Köpenick.

Wir möchten Sie gerne über unsere Arbeit vor Ort in Treptow-Köpenickunsere politischen Positionen und Veranstaltungen informieren. Unsere Mitglieder des Abgeordnetenhauses, die Bezirksverordneten und alle anderen Mandatsträger stehen Ihnen dafür zur Verfügung.

Ebenso möchten wir Ihnen unsere Kandidaten für die Wahlen am 18. September 2016 zum Berliner Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlung auf unserer Internetseite vorstellen.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße
Ihre Katrin Vogel
Kreisvorsitzende der CDU Treptow-Köpenick




 
22.09.2016
Herzlichen Dank für das Vertrauen an alle, die in Treptow-Köpenick die CDU gewählt haben. Wir haben in der neuen Legislaturperiode weiterhin zwei Abgeordnete (Katrin Vogel und Maik Penn) im Berliner Parlament. Wir stellen weiterhin einen Stadtrat, der durch die BVV gewählt wird, und wir haben nunmehr leider nur noch 7 Verordnete in der Bezirksverodnetenversammlung, statt vorher 9.
Insgesamt haben uns 17.500 Menschen im Bezirk das Vertrauen ausgesprochen, 1475 weniger als 2011. Wir werden hart daran arbeiten, um Sie von unseren Ideen zu überzeugen und davon, dass wir für unseren Bezirk vieles Positive auch weiterhin auf den Weg bringen werden.
weiter

13.09.2016 | Dustin Hoffmann

Mehr als 13 Millionen Euro wurden in die Sanierung des Gartendenkmals Treptower Park gesteckt. Wege wurden hergerichtet, Bäume und Sträucher neu gepflanzt. Da ist es mehr als unverständlich, dass die SPD sich über alle Bedenken der Anwohnerinnen und Anwohner hinweggesetzt hat und das Lollapalooza Musikfestival am 10. und 11. September in den Treptower Park geholt hat.

weiter

03.09.2016 | Katrin Vogel MdA

Liebe Mitglieder,
es sind nur noch wenige Tage bis zur Wahl am 18. September 2016. Wir haben in den letzten Wochen vieles auf den Weg gebracht, um die Wähler von unseren Kandidaten und unserer Partei zu überzeugen.

weiter

03.09.2016 | Michael Vogel

Liebe Mitglieder und Freunde der CDU Treptow-Köpenick,
der September startet und damit beginnt die heiße Endphase des Wahlkampfes in Berlin. Fast täglich hören oder lesen wir neue Meldungen über Umfragewerte. Das Säbelrasseln wird auch begleitet vom beginnenden Bundestagswahlkampf. Es werden Koalitionsaussagen oder –absagen lanciert, Unterstellungen kursieren, so zum Beispiel, dass die CDU T-K mit der AfD zusammenarbeiten würde, um mich als Bürgermeister zu wählen. Ich kann und möchte mich an dieser Stelle von solchen Aussagen distanzieren. Ich sehe bisher keine Schnittmengen, die eine Zusammenarbeit ermöglichen könnten.

weiter

03.09.2016 | Maik Penn

Liebe Mitglieder und Freunde,
in wenigen Wochen ist es soweit: Berlin wählt und entscheidet darüber, ob Rot-Grün-Rot die Regierung wird übernehmen können oder die CDU so stark wird, dass an uns vorbei keine stabile Regierungsbildung möglich ist.

weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon