CDU OV Köpenick (Alt-Köpenick, Wendenschloss, Salvador-Allende-Viertel und Müggelheim)

Sehr geehrte Damen und Herren,

unser Grundgesetz bestimmt die Aufgaben der politischen Parteien kurz und bündig in einem Satz: „Die Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit“. 

Wo sonst, wenn nicht in den Orts- oder Stadteilverbänden, sollte diese Mitwirkung gesehen; nämlich dort, wo die in diesen Ortsverbänden versammelten Mitglieder der Parteien sich untereinander aber auch mit ihren Nachbarn über die sie interessierenden Themen oder Probleme austauschen können; dort, wo sie ihre Delegierten für die unterschiedlichsten Gremien wählen, bei der Auswahl von Kandidaten für die Abordnung in Orts- Landes- oder Bundesparlamente ihr Wort in die Waagschale werfen können.

Diese Orts- oder Stadtteilverbände sind daher Basis des politischen Lebens unseres Landes, vor allem aber unserer Stadt.  Sie bieten allen Bürgern - nicht nur den Parteimitgliedern -  die Möglichkeit, sich und ihre Meinung einzubringen, denn die Sitzungen und sonstigen Veranstaltungen sind öffentlich zugänglich.

Voraussetzung für die Teilnahme an der politischen Meinungsbildung ist aber, daß Bürger – aber auch Parteimitglieder – von der ihnen gebotenen Möglichkeit Gebrauch machen. Demokratie ist ein mühsames Geschäft; es ist die andauernde Auseinandersetzung mit der Meinung anderer mit dem Ziel, zu einer Übereinkunft zu gelangen.

Der Ortsverband Köpenick nimmt die ihm gestellte Aufgabe sehr ernst. Sicherlich sollen die regelmäßigen Zusammenkünfte nicht ausschließlich politische Kampfarena, sondern auch gesellige Gelegenheit sein, Nachbarn (besser) kennenzulernen und nach Feierabend miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir bemühen uns aber, die Sitzungen unter ein Thema zu stellen und die Diskussion durch eine kurze Einleitung in das Thema - auch durch externe Referenten -  in Gang zu bringen.

Wir laden alle ein, sich hieran zu beteiligen!  Diese Webseite ist zur Information über unsere Veranstaltungen aber auch zu allgemein interessierenden Themen gedacht und dazu, mit uns Kontakt aufzunehmen. Machen sie also regen Gebrauch davon!

Mit freundlichem Gruß

Bernhard Jurisch

Vorsitzender des Ortsverbands Köpenick

 

Kontakt Ingo Fulczyk  ingo.fulczyk@cduplus.de

c/o CDU Kreisverband Treptow-Köpenick
Dörpfeldstraße 51
12489 Berlin


Telefon: +49. (0)30. 4060 79910
Telefax: +49. (0)30. 4060 79915


 

Dr. Bernhard Jurisch

Dr. Bernhard Jurisch

Ortsvorsitzender


 Ingo Fulczyk

Ingo Fulczyk

stv. Ortsvorsitzender



Zu unserem Team gehören auch Alper Scheel und Michael Reutter als Vorstandsmitglieder unseres Ortsverbandes für die Gebiete Alt-Köpenick, Wendenschloss, Salvador-Allende-Viertel und Müggelheim. Darüber hinaus wird unser Ortsverband auf Bezirksebene durch Prof. Dr. Thomas Zahn im Schulausschuss und Daniel Niesler-Klaas im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste vertreten

 

 

×
Dr. Bernhard Jurisch

Dr. Bernhard Jurisch

Ortsvorsitzender



Kontakt



12559 Berlin

Zur Person



Beruf: Rechtsanwalt

×

Ihre Nachricht an Dr. Bernhard Jurisch






* Pflichtfeld

Ich willige der Übertragung und Verarbeitung meiner Daten ein.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Bernhard Jurisch gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
×
 Ingo Fulczyk

Ingo Fulczyk

stv. Ortsvorsitzender



Kontakt

×

Ihre Nachricht an Ingo Fulczyk






* Pflichtfeld

Ich willige der Übertragung und Verarbeitung meiner Daten ein.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Ingo Fulczyk gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.