FÜR SIE IM BERLINER ABGEORDNETENHAUS

 Stefan Evers, MdA

Stefan Evers, MdA

Mitglied des Abgeordnetenhauses


 Maik Penn, MdA

Maik Penn, MdA

Mitglied des Abgeordnetenhauses


×
 Stefan Evers, MdA

Stefan Evers, MdA

Mitglied des Abgeordnetenhauses



Kontakt



Bürgerbüro Altglienicke

Wegedornstraße 52

12524 Berlin

Telefon: 030/52134048

E-Mail: buero@stefan-evers.de

Internet: https://stefan-evers.de/

Zur Person



Jahrgang: 1979

Ich bin 1979 geboren und glücklich verpartnert. Mit 19 bin ich aus meiner früheren Heimat Paderborn nach Berlin gezogen und seitdem verliebt in unsere Stadt, ihre Menschen und die unendliche Vielfalt.

Politische Funktionen

seit 2011: Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion
Sprecher für Stadtentwicklungspolitik

2012-2016: Sprecher im Untersuchungsausschuss BER
2006-2011: Bezirksverordneter (BVV Charlottenburg-Wilmersdorf)

  • Verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion
  • Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Ordnung
  • Mitglied im Ausschuss für Stadtplanung
  • Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Lokale Agenda 21

seit 2007: Ortsvorsitzender (CDU Alt-Wilmersdorf)
seit 2009: Stv. Kreisvorsitzender (CDU Charlottenburg-Wilmersdorf)
seit 2005: Stv. Landesvorsitzender (LSU Berlin)

Beruflicher Werdegang:
bis heute: Unternehmensberater
2002-2005 Referent des Bundestagsabgeordneten Werner Kuhn
1999-2002 Referent des Bundestagsabgeordneten Friedhelm Ost, Staatssekretär a.D.
Beruf: Jurist
Studium: Universität Potsdam (Rechtswissenschaften)
EuroFH Hamburg (European Business Administration; berufsbegleitendes Aufbaustudium)
Sprachen: Deutsch, Englisch

Persönliche Interessen:
Politik (wen wundert’s), Bildende Kunst (zwischen Kiez und Metropole), Literatur (mit einer besonderen Vorliebe für historische Romane), Musik (Klavier), Motorwassersport

Mitgliedschaften / Ehrenamtliches Engagement:
CDU
LSU
UNIONHILFSWERK
Kid’s Kiez Klub
Initiative Bundesplatz
Freundeskreis der Kommunalen Galerie Berlin e.V. (Vorsitzender)
Hertha BSC
Unitas Berlin
Initiative Hauptstadt Berlin
Kulturloge Berlin e.V.
Deutsche Parlamentarische Gesellschaft e.V.
Kuratorium „Denkmal für Magnus Hirschfeld“
Förderverein NoonSong e.V.
Marine-Offizier-Vereinigung e.V.
Reunion

×
 Maik Penn, MdA

Maik Penn, MdA

Mitglied des Abgeordnetenhauses



Kontakt



Bürgerbüro im Köpenicker Hof

Stellingdamm 15

12555 Berlin

Telefon: 030/65075392

E-Mail: buero@penn-tk.de

Internet: http://www.penn-tk.de

Zur Person



Jahrgang: 1981

Berufliche Tätigkeit 
seit 10/2016 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin
12/2006 - 10/2016 Beamter des Landes Berlin (zuletzt beim Polizeipräsidenten von Berlin, zuständig für Aus- und Fortbildung, wegen der Unvereinbarkeit mit dem Mandat im Berliner Abgeordnetenhaus zur Zeit außer Dienst)

Wehrdienst und Praktika
04/2004 - 09/2004   CDU-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin
09/2001 - 05/2002   Panzerartilleriebataillon 425 im Land Brandenburg
11/1999 - 07/2000   Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin
 
Studium
2002 - 2006
   Studium der Öffentlichen Verwaltungswirtschaft, Abschluss: Diplom-Verwaltungswirt
aktuell scheinfreies Master-Studium Recht der öffentlichen Verwaltung, voraussichtlicher Abschluss: Master of Laws (LL.M.)

Mitgliedschaften
seit 03/2007   Kommunalpolitische Vereinigung (KPV)
seit 01/2006   Unionhilfswerk (UHW)
seit 07/2005   Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)
seit 05/1997   Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) / seit Abgeordnetenhauswahlkampf 1995 zunächst als Gast

Darüber hinaus Mitglied im Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf e.V., Bürgerverein für das Märchenviertel und den Elsengrund e.V., Förderverein KIEZKLUB Rahnsdorf e.V., Förderverein Strandbad Müggelsee e.V., Bürgerverein Friedrichshagen e.V., Heimatverein Köpenick e.V., Freundeskreis der Bürgerstiftung Treptow-Köpenick, Ruderjugend Hahns Mühle e.V. - Förderverein Nachwuchsarbeit des Friedrichshagener Rudervereins sowie Unterstützer der Bürgerinitiative zur Restaurierung der Friedhofskapelle Rahnsdorf. 

FÜR SIE IN DER BEZIRKSVERORDNETENVERSAMMLUNG

Dr. Bertram Wieczorek

Dr. Bertram Wieczorek

Fraktionsvorsitzender


 Dustin Hoffmann

Dustin Hoffmann

stv. Fraktionsvorsitzender


 Julia Falkenberg

Julia Falkenberg

stv. Fraktionsvorsitzende


 Jonas Geue

Jonas Geue

Bezirksverordneter


 Ralph Korbus

Ralph Korbus

Bezirksverordneter


 Sascha Lawrenz

Sascha Lawrenz

Bezirksverordneter


Dr. Martin Sattelkau

Dr. Martin Sattelkau

Bezirksverordneter


 Caroline Stang

Caroline Stang

Bezirksverordnete


×
Dr. Bertram Wieczorek

Dr. Bertram Wieczorek

Fraktionsvorsitzender



Kontakt



E-Mail: B.Wieczorek-CDU@gmx.de

Zur Person



Jahrgang: 1951

Listenplatz 1

×
 Dustin Hoffmann

Dustin Hoffmann

stv. Fraktionsvorsitzender



Kontakt



c/o CDU KV Treptow-Köpenick

Dörpfeldstraße 51

12489 Berlin

E-Mail: dustin.hoffmann@cduplus.de

Internet: http://fuer-unser-treptow.de/

Zur Person



Beruf: Pressereferent bei der Bundesregierung

Alter: 27

Meine Ziele für Berlin und Treptow-Köpenick sind: 
Verkehrslösung für Alt-Treptow und Mitbestimmung für die Nachbarschaft.

Den Spreepark nachhaltig und im Einklang mit dem Kiez entwickeln.

Zukunft für die "Baumschulenstraße" als Flaniermeile und Einkaufsstraße 

×
 Julia Falkenberg

Julia Falkenberg

stv. Fraktionsvorsitzende



Kontakt

Zur Person



Jahrgang: 1982

×
 Jonas Geue

Jonas Geue

Bezirksverordneter



Kontakt



E-Mail: jonas.geue@cduplus.de

Zur Person



Beruf: Student

Jahrgang: 1999

×
 Ralph Korbus

Ralph Korbus

Bezirksverordneter



Kontakt



Funktion: Ortsvorsitzender

12587 Berlin

E-Mail: ralph@rkorbus.de

Zur Person



Beruf: Elektro-Handwerksmeister

Jahrgang: 1969

Familienstand: verheiratet

Ortsvorsitzender Müggelsee
stellv. Vorsitzender MIT Treptow-Köpenick
Bürgerdeputierter 2011-2016
Bezirksverordneter, stellv. Fraktionsvorsitzender
für die CDU-Fraktion in den Ausschüssen Stadtentwicklung und Bauen,
Tiefbau und Ordnungsangelegenheiten 
und Wirtschaftsförderung, Tourismus und Bürgerdienste 

×
 Sascha Lawrenz

Sascha Lawrenz

Bezirksverordneter



Kontakt



c/o CDU KV Treptow-Köpenick

Dörpfeldstraße 51

12489 Berlin

Mobil: 0176 / 83 86 70 72

E-Mail: sascha.lawrenz@cduplus.de

Internet: https://www.saschalawrenz.de/

Zur Person



Beruf: Volljurist, Beamter

Alter: 32

Meine Ziele für Berlin sind: 
Ein neues Miteinander in der Stadt. Mehr Unterstützung für Menschen, die sich an die Regeln halten. Weniger Aggressivität im Straßenverkehr und auf öffentlichen Plätzen.

Verträglicher Neubau von Wohnungen, bei denen die gesamte Infrastruktur von Anfang an mitgedacht wird.

Lebendige Kieze mit kurzen Wegen, Marktplätzen und gepflegtem Stadtgrün.

×
Dr. Martin Sattelkau

Dr. Martin Sattelkau

Bezirksverordneter



Kontakt



c/o CDU KV Treptow-Köpenick

Dörpfeldstraße 51

12489 Berlin

E-Mail: kontakt@msattelkau.de

Zur Person



Jahrgang: 1957

Familienstand: verheiratet

Geboren 1957 in Berlin, 3 Kinder, verheiratet mit Dr. med. Katrin Sattelkau (Fachärztin für Allgemeinmedizin in Adlershof)
Mein Hauptanliegen ist es, mich dafür einzusetzen, dass in unserer Stadt Kreativität, Eigeninitiative und Eigenverantwortung wieder verstärkt gefördert werden. Im Wahlkreis werde ich vorrangig dafür kämpfen, dass die Verkehrsprobleme, welche die vielen aktuellen und kommenden Bauprojekte mit sich bringen, möglichst schnell gelöst werden. Des weiteren möchte ich vor Ort für die Anwohner für Ihre kleinen und großen Belange Ansprechpartner sein.

Facebook: www.facebook.com/Dr.MartinSattelkau

 

×
 Caroline Stang

Caroline Stang

Bezirksverordnete



Kontakt

Zur Person



Jahrgang: 1992

Unsere Themen für Treptow-Köpenick

Beste Bildung für jedes Kind
Keinen Wohnungsneubau ohne Nachweis von wohnortnahen Kita- und Schulplätzen, konsequente Beschleunigung von Planung, Bau und Sanierung von Schulen und Kitas, Aktionsprogramm ?Saubere Schule? für Treptow-Köpenick
Infrastruktur für den wachsenden Bezirk
Sanierungsoffensive für Straßen, Brücken und Radwege, zügige Vollendung von TVO, A 100 und der Westumfahrung Bahnhofstraße (Verkehrslösung Alte Försterei), bessere Baustellenkoordination, Bürgerbeteiligung nicht nur auf dem Papier, mehr öffentliche Ladesäulen
Pendlerverkehr raus aus dem Bezirk
Ausbau von Park & Ride an Umsteigebahnhöfen, Ausweitung des Tarifbereichs AB ins Umland und bessere Anbindung der Umlandgemeinden an den Berliner ÖPNV
Bus & Bahn für alle
Bessere Linienführung, Berlin-Takt (max. 10 Minuten) von früh bis spät, Rufbus-Angebot für ganz Treptow-Köpenick
Sicherheit & Sauberkeit verbessern
Videoschutz für öffentliche Plätze, Polizisten auf der Straße statt im Büro, zivile Mülldetektive in Grünanlagen
Handel, Gastronomie & Kultur nach der Pandemie unterstützen
Aussetzung von Sondernutzungsgebühren bis 2024, großzügige Genehmigungen statt Bürokratie-Marathon, Masterplan für die Altstadt Köpenick
Familienfreundliches Treptow-Köpenick
Mehr Sport- und Freizeitangebote (z.B. im Kurpark Friedrichshagen im Rahmen einer Neugestaltung und Wiederbelebung), Unterstützung für Mehrgenerationenprojekte, bessere Haus- und Facharztversorgung
Neues Grün für den Bezirk
3000 neue Straßenbäume für den Bezirk, mehr Personal für die Grünpflege, dauerhafte Sicherung der Kleingartenanlagen

Wahlprogramm für Berlin

Regierungsprogramm für Deutschland